Datenschutz

Deine Daten im Rahmen der Bestellung
Im Rahmen der Bestellung eines KnuddiBus werden verschiedene Daten auf unserem Server gespeichert. Dazu gehören der Titel des KnuddiBus, hochgeladene Fotos und die optionalen Bildunterschriften sowie im Abschluss der Bestellung die Rechnungsadresse sowie die (ggf. abweichende) Lieferadresse.

Nicht abgeschlossene Bestellungen werden wöchentlich vom Server gelöscht. Abgeschlossene Bestellungen werden nach Versand der Ware vom Server gelöscht. Zugesandte Bilder und Textbestandteile des KnuddiBus müssen ebenso wie die Adressen zur Auftragsbearbeitung auf unserem lokalen System gespeichert werden. Dort verbleiben die Bilder und Textbestandteile bis zum vollständigen Abschluss der Bestellung. Nach Versand des KnuddiBus werden sie vom System gelöscht. Die Rechnungs- und Lieferadressen werden als Kundenkontaktdaten  in Verbindung mit der Bestell- und Produktnummer dauerhaft gespeichert, um mögliche Kundennachfragen gezielt bearbeiten zu können. Bei Einverständnis mit der Zusendung von aktuellen Informationen zum KnuddiBu verwenden wir Deine E-Mail-Adresse oder Anschrift in diesem Zusammenhang.

Die Adressdaten werden nicht an Dritte weitergereicht. Im Rahmen der Fertigung kann es notwendig sein, dass Auftragslaufzettel mit Informationen zum jeweiligen KnuddiBu und dem Kundennamen an Dienstleister weitergereicht werden. Sie enthalten jedoch nie die vollständige Anschrift.
 

Automatisch gesammelte Informationen, die keine personenbezogenen Daten sind
Wenn Du auf die Webseite von Irina Huck zugreifst, werden gelegentlich automatisch (also nicht über eine Registrierung) allgemeine Informationen gesammelt, die nicht personenbezogen sind (z.B. verwendeter Internet-Browser, Anzahl der Besuche, durchschnittliche Verweilzeit, aufgerufene Seiten). Wir verwenden diese Informationen, um die Attraktivität unserer Website zu ermitteln und deren Inhalt und Funktionalität zu verbessern.
 

Analysedienste
Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. (Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de)